Dank an alle Unterstützer der letzten Rebenpflanzaktion!

Liebe Mitglieder der Gesellschaft Winzer´scher Garten und liebe Mitstreiter bei der Gestaltung des Weinbergs!

Der 8. Mai 2014 war ein wunderbarer Tag für unsere noch junge Gesellschaft, der letzte Teil der für die Anpflanzung der Reben vorgesehenen Fläche wurde unter fachmännischer Anleitung der Profis von Schloss Johannisberg im Rheingau fertig gestellt. Die große Anzahl von Mitgliedern, Anwohnern, der Truppe von der mit dem Gelände schon bestens vertrauten Drogenhilfe und ideellen Unterstützern, die sich dazu bereit gefunden hatte, arbeitete mit großem Enthusiasmus von  morgens bis z. T. spät nachmittags, weitestgehend ohne Regenschauer, dafür aber mit willkommenen Unterbrechungen durch Kaffee, Gulaschsuppe und Kuchen. Alle Beteiligten hatten offensichtlich viel Spaß bei ihrem Einsatz und können mit Recht stolz sein auf das Ergebnis ihrer Arbeit.

Bei der Anpflanzung der Reben sind noch Pflanzen übrig geblieben, die zum Stückpreis von 2€ beim Vorsitzenden Christian Ebeler bestellt werden können.

Wir danken ihnen allen nochmals und würden uns freuen, wenn von dieser Aktion ein wirksamer Impuls insofern ausgehen würde, als sich viele weitere Interessenten angesprochen fühlen, bzw. angesprochen werden können, um aktiv in unserer Gesellschaft mit zu machen. Der Winzer´sche Garten mit seinen schön angelegten Nutzgartenflächen und dem strukturiert gestalteten Weinberg ist zu einem Schmuckstück am Johannisberg geworden.

Als nächstes wollen wir gemeinsam die offizielle Einweihung des Winzer´schen Gartens feiern. Die Vorbereitungen dazu laufen, und wir werden Sie rechtzeitig informieren.