Winzerscher Garten am Johannisberg eröffnet mit Konzert

Bielefeld, GWG Winzerscher Garten am Johannisberg: Nach dreijähriger Bauzeit öffnet der Winzersche Garten seine Pforten der breiten Öffentlichkeit. Zuvor stand der Garten bereits den Mitgliedern offen, die im Garten am Johannisberg tatkräftig mit anpackten. Die Eröffnungsfeier findet mit dem Konzert “Grünes Rauschen” am  Sonntag den 15.6 2014 ab 12 Uhr bis etwa 15 Uhr statt.

Diese besondere Veranstaltung möchte das wiederbelebte Kleinod „Winzerscher Garten“  den Bielefeldern näher bringen. Als Erinnerung an die goldene Ära des Johannisberges spielt das Ensemble „Celloquenz“ Tonfilmschlager an verschiedenen Plätzen. Dazu werden unterschiedlich gefüllte  Picknickkörbe angeboten. Am neugeschaffenen Weinberg bietet Königs Feinkost Weine des Weingutes Schloss Johannisberg an.

 

Eröffnungskonzert

GRÜNES RAUSCHEN

Erinnerungen an Vergessenes

Erleben der Neugestaltung

 

Tonfilmschlager der 20-er und 30-er Jahre

Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb

Feine Weine (Schloss Johannisberg)

 

Eintritt: 10 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei    Picknickkörbe: ab 10 Euro

Das Konzert findet bei Regen im Caroline Oetker Stift statt.

Für den reibungslosen Ablauf wird um Voranmeldung gebeten: info@koenigs-kaffee.de

 Einlass: ab 12.00, nur über die Hochstraße

 

Veranstalter sind Gesellschaft Winzer’scher Garten am Johannisberg e.V. (GWG), Ensemble „Celloquenz“

Diese Veranstaltung wird unterstützt von der Hanns Bisegger Stiftung und dem Caroline Oetker Stift und Königs Feinkost